Kunst ist Spiegel? Kunst ist vielmehr eine Feder, mit der man sie gestalten kann.


Wohnort: Berlin

Webseite: www.miryamkirschner.de
Telefonnummer: 0177 / 8681456
Geburtsjahr: 1973
Größe: 1,68
Haare: mittelblond
Nationalität: bunt
Konfektionsgröße: 38


Fremdsprachen: Englisch
Dialekte: Berlinerisch, Wienerisch, Bayrisch

Tanz: Standard (gut), Ballett (Grundkenntnisse), Jazz / Modern (gut), Streetdance (ausreichend), lateinamerikanische Tänze (Turniertanz: Klasse D) Sevillanas (Art des Flamenco – gut)

Musikinstrumente: Grundkenntnisse in Gitarre, Klavier und Schlagzeug

Sport: Kung Fu (blau) / Stockkampf, Ski (ausreichend)


Gesang: Stimmlage: flexibler Alt / bA-D3 (Chanson / Rock / Pop / Folk)

seit 2015 Chor Souldrops, Projekt "Leyyka" (indie-electro-pop)

2012-2013 Live-Projekt: Follow the blackbird (Rock, Pop)
2007-2009 Chorerfahrung
2004-2006 Live-und Studioprojekt mit der Band Thalaya,
EP„Irresistible 5“ / Auftritte z.B. 2006 Waldbühne
2001-2004 Soloproj. Thalaya - intern. Veröffentl. von „So long“


Ausbildung:


2013-2014 Ausbildung zur Genesungsbegleiterin bei nig/Pinel (Hilfe für psychisch beeinträchtigte Menschen)
2000-2004 staatlich anerkannte Schauspielausbildung auf der INAC - Theaterakademie
1996-2000 Ausbildung zur Ezieherin auf der Anna-Freud-Oberschule


Weiterbildung
:

2013 Intensivtraining iSSF (Cameraacting)
2011-2012 Cameraacting in der Couching Company
2009 Theater Halle 7 – Vorsprechrollentraining, in München
2006 Workshop bei Alphea Pougets (Choreographin)
2005-2012 Gesangsunterricht bei Anette Danne (Pop, Musical, Jazz)
2005 Cold reading/ Stella Adler- Technik in der Agentur Suhr


Sonstiges: Biomechanik, Commedia dell´ arte, Sprecherin für Podcasts, Interview zum Thema Schönheitswahn („Dick und Dünn“ - Zentrum für Essgestörte)